Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Oktober 2021
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Der Begriff der Magie in Mittelalter und Früher Neuzeit Jutta Eming / Volkhard Wels (Hgg.): Der Begriff der Magie in Mittelalter und Früher Neuzeit, Wiesbaden: Harrassowitz 2020
Rezensiert von Monika Frohnapfel-Leis

 

Die Zisterzienserinnen in Waldsassen Peter Pfister (Hg.): Die Zisterzienserinnen in Waldsassen. "Die auf den Herrn vertrauen, schöpfen neue Kraft", Regensburg: Schnell & Steiner 2020
Rezensiert von Ulrike Wiethaus

 

Altertum:

Pilgrimage and Economy in the Ancient Mediterranean Anna Collar / Troels Myrup Kristensen (eds.): Pilgrimage and Economy in the Ancient Mediterranean, Leiden / Boston: Brill 2020
Rezensiert von Maik Patzelt

 

Monasteries and the Care of Souls in Late Antique Christianity Paul C. Dilley: Monasteries and the Care of Souls in Late Antique Christianity. Cognition and Discipline, Cambridge: Cambridge University Press 2017
Rezensiert von Zachary B. Smith

 

Mittelalter:

The Symbolism of Medieval Churches Mark Spurrell: The Symbolism of Medieval Churches. An Introduction, London / New York: Routledge 2019
Rezensiert von Anne Thayer

 

Die St. Galler Annalistik Roland Zingg (Hg.): Die St. Galler Annalistik, Ostfildern: Thorbecke 2019
Rezensiert von Bernhard Zeller

 

Frühe Neuzeit:

Dans l'orbite de Paris Pierre-Benoît Roumagnou: Dans l'orbite de Paris. Les habitants de la banlieue et la justice (v. 1670 – v. 1789), Paris: Classiques Garnier 2020
Rezensiert von Isabelle Deflers

 

Das Spital in der Frühen Neuzeit Martin Scheutz / Alfred Stefan Weiss: Das Spital in der Frühen Neuzeit. Eine Spitallandschaft in Zentraleuropa, Wien: Böhlau 2020
Rezensiert von Christina Vanja

 

19. Jahrhundert:

Bildfabriken Lenka Fehrenbach: Bildfabriken. Industrie und Fotografie im Zarenreich (1860-1917), Paderborn: Ferdinand Schöningh 2020
Rezensiert von Gabriele Betancourt Nuñez

 

Friedrich Engels und die Sozialdemokratie Detlef Lehnert / Christina Morina (Hgg.): Friedrich Engels und die Sozialdemokratie. Werke und Wirkungen eines Europäers, Berlin: Metropol 2020
Rezensiert von Lino Schneider-Bertenburg

 

Zeitgeschichte:

Was war die Proletarische Wende? Sven Gringmuth: Was war die Proletarische Wende? Ein Beitrag zur Mentalitätsgeschichte der bundesrepublikanischen Linken, Münster: Westfälisches Dampfboot 2021
Rezensiert von Jens Benicke

 

Atomgeschäfte Dennis Romberg: Atomgeschäfte. Die Nuklearexportpolitik der Bundesrepublik Deutschland 1970-1979, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2020
Rezensiert von William Glenn Gray

 

Kunstgeschichte:

Strategien der Einverleibung Irina Hiebert Grun: Strategien der Einverleibung. Die Rezeption der Antropofagia in der zeitgenössischen brasilianischen Kunst, Bielefeld: transcript 2020
Rezensiert von Pauline Bachmann

 

Gerüste und Hilfskonstruktionen im historischen Baubetrieb: Geheimnisse der Bautechnikgeschichte Stefan M. Holzer: Gerüste und Hilfskonstruktionen im historischen Baubetrieb: Geheimnisse der Bautechnikgeschichte , Berlin: Wilhelm Ernst & Sohn 2021
Rezensiert von Stefan Bürger