Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Februar 2022
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochen√ľbergreifend:

Les villes des Habsbourg du XVe au XIXe siŤcle Ludolf Pelizaeus (√©d.): Les villes des Habsbourg du XVe au XIXe si√®cle. Communication, art et pouvoir dans les r√©seaux urbains, Reims Cedex: √ČPURE - √Čditions et Presses universitaires de Reims 2021
Rezensiert von Friedrich Edelmayer

 

Schifffahrt und Handel auf dem Rhein vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert Clemens von Looz-Corswarem: Schifffahrt und Handel auf dem Rhein vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Beiträge zur Verkehrsgeschichte, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2020
Rezensiert von Werner Scheltjens

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Museum und Migrationserfahrungen Johannes M. Knoblach: Museum und Migrationserfahrungen. Empirische Erkundungen zu den Interessen Jugendlicher im Freilandmuseum, Göttingen: V&R unipress 2020
Rezensiert von Martin Schlutow

 

Ethnographie und Geschichtsdidaktik Christoph K√ľhberger (Hg.): Ethnographie und Geschichtsdidaktik, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2021
Rezensiert von Christina Br√ľning

 

Altertum:

Simonides Lyricus Peter Agócs / Lucia Prauscello (eds.): Simonides Lyricus. Essays on the 'other' classical choral lyric poet, Cambridge: Cambridge Philological Society 2020
Rezensiert von Luigi Bravi

 

The Economics of Friendship Tazuko Angela van Berkel: The Economics of Friendship. Conceptions of Reciprocity in Classical Greece, Leiden / Boston: Brill 2020
Rezensiert von Christopher Degelmann

 

Mittelalter:

Early Islamic North Africa Corisande Fenwick: Early Islamic North Africa. A New Perspective, London: Bloomsbury 2020
Rezensiert von José María Moreno Narganes

 

Il De Luce di Bartolomeo da Bologna Francesca Galli (a cura di): Il De Luce di Bartolomeo da Bologna. Studio e edizione, Firenze: SISMEL. Edizioni del Galluzzo 2021
Rezensiert von Elisa Brilli

 

Fr√ľhe Neuzeit:

Die Kaiserin Katrin Keller: Die Kaiserin. Reich, Ritual und Dynastie, Wien: Böhlau 2021
Rezensiert von Barbara Stollberg-Rilinger

 

Sephardim and Ashkenazim Sina Rauschenbach (ed.): Sephardim and Ashkenazim. Jewish-Jewish Encounters in History and Literature, Berlin: de Gruyter 2020
Rezensiert von Cornelia Aust

 

19. Jahrhundert:

1918 - das Ende des Bismarck-Reiches? Holger Afflerbach / Ulrich Lappenk√ľper: 1918 - das Ende des Bismarck-Reiches?, Paderborn: Ferdinand Sch√∂ningh 2021
Rezensiert von Jens Jäger

 

Sozialstaat im Werden. Band 1 Wolfgang Aya√ü / Wilfried Rudloff / Florian Tennstedt: Sozialstaat im Werden. Band 1. Gr√ľndungsprozesse und Weichenstellungen im Deutschen Kaiserreich, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2021
Rezensiert von Manfred Hanisch

 

Zeitgeschichte:

Die LDPD und das sozialistische "Mehrparteiensystem" in der DDR Tilmann Pohlmann (Hg.): Die LDPD und das sozialistische "Mehrparteiensystem" in der DDR, Göttingen: V&R unipress 2020
Rezensiert von Bertram Triebel

 

Der Gorleben-Treck 1979 Detlef Schmiechen-Ackermann / Christian Hellwig / Wienke Stegmann et al (Hgg.): Der Gorleben-Treck 1979. Anti-Atom-Protest als soziale Bewegung und demokratischer Lernprozess, Göttingen: Wallstein 2020
Rezensiert von Jan-Henrik Meyer

 

Kunstgeschichte:

VerrŁckt nach Angelika Kauffmann Bettina Baumg√§rtel (Hg.): Verr√ľckt nach Angelika Kauffmann, M√ľnchen: Hirmer 2020
Rezensiert von Anna Simon

 

Willem van den Blocke Franciszek Skibiński: Willem van den Blocke. A Sculptor from the Low Countries in the Baltic Region, Turnhout: Brepols 2020
Rezensiert von Aleksandra Lipińska